Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NEXT! Preview

SK Stiftung Kultur


10.10.2020, 10:00 h18:00 h

 

Bilderfluten? Bilderberge? Viele, viele wunderbare Bilder! Noch nie haben junge Leute so viel fotografiert. Für ihre künstlerischen Aktivitäten gibt es jetzt eine Plattform: Das „NEXT! Festival der Jungen Photoszene“. Das Festival macht Lust auf Fotografie, entdeckt junge Talente und präsentiert die nächste Generation der Fotografie. Es ist bundesweit das erste und einzige Fotofestival für Kinder und Jugendliche – die Nachwuchsfotograf*innen.

 

Da das „NEXT! Festival der Jungen Photoszene 2020“ aufgrund der aktuellen Vorgaben zur COVID-19 Pandemie auf 2021 verschoben werden musste, veranstalten die Internationale Photoszene Köln , das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) und die SK Stiftung Kultur dieses Jahr am 10. Oktober einen ganzen Tag voller Programm rund um die Fotografie vorab.

Die SK Stiftung ist mit zwei Fotografie Workshops beteiligt. In unserem Programm ist sowohl etwas für Jugendliche, als auch für Menschen +55 dabei.
Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt, meldet euch jetzt an!

 

Hier geht es zum Programm der SK Stiftung Kultur:

 

Der ganze Prozess der Fotografie ist auf das Sichtbarmachen, Bildwerden konzentriert. Apps wie Instagram und Tik Tok wollen Inhalte, jetzt und sofort. Aber müssen und wollen wir wirklich alles immer zeigen?

 

#Un/Sichtbare Verbindungen fotografisch sichtbar machen
Welche Erfahrungen vernetzen uns? Wie lässt sich Unsichtbares fotografisch festhalten? Was verbindet verschiedene Generationen und wie lassen sich unsere Verbindungen fotografisch abbilden, wenn Corona uns auf Abstand hält? Ein Workshop zu künstlerischen Möglichkeiten der Fotografie.
Es wird diskutiert, inszeniert und fotografiert.

Details

Datum:
10.10.2020
Zeit:
10:00 – 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://festival.photoszene.de/de/next.html

Veranstalter

SK Stiftung Kultur
Internationale Photoszene Köln
Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum