Tag der Medienkompetenz NRW #tdm2020

Der 8. Tag der Medienkompetenz steht unter dem Motto „Visionen für eine digitalisierte Gesellschaft“. Gemeinsam mit Bürger*innen Akteur*innen der Medienkompetenzvermittlung und Vertreter*innen der NRW-Landespolitik wird darüber diskutiert, wie der digitale Umbruch politisch gestaltet wird. Auch das medienwerk.nrw ist bei der digitalen Ausstellung mit einem Beitrag dabei.

Unter dem Titel „Every Step You Take – Kunst und Gesellschaft im Datenzeitalter“ fand im November 2015 die zweite Konferenz des medienwerk.nrw statt, die sich mit den Debatten rund um Big Data, Überwachung und Datenschutz beschäftigte. Neben einer Ausstellung, zahlreichen Vorträgen, Paneldiskussionen, Künstlergesprächen und Filmvorführungen, umfasste das Programm auch ein Konzert und einen Artist Talk mit der US-amerikanischen Künstlerin Holly Herndon.

Am Tag der Medienkompetenz möchten wir das beeindruckende Konzert gerne mit euch teilen und auf den spannenden Artist talk mit Holly Henderson und Fabian Saavedra-Lara, dem Leiter des Büro medienwerk.nrw, in dem es die avantgardistische Musikerin unter anderem über ihre Liebesbeziehung zu ihrem Laptop und über „THE SOUND OF DATA“ spricht. Zu hören sind elektronische Klangcollagen, die ebenso Samples aus dem digitalen Alltag umfassen wie Glitches, Störungen, Fehler im System und Ausdrucksformen medialer Hyperaktivität. Begleitet wurde das Konzert durch Vocals von Colin Self und Visuals von Mat Dryhurst.

Zu unserem Beitrag gelangt ihr hier: Tag der Medienkompetenz NRW