META Marathon – Robotics / Beitrag: Robotic Swarm

Freitag, 15.03.2019, 21:00 Uhr – Sonntag, 17.03.2019, 21:00 Uhr
NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf
Veranstalter: NRW-Forum Düsseldorf, Büro medienwerk.nrw (Beteiligung mit Programmpunkt „Robotic Swarm“)

42 Stunden nonstop mit Robotern leben, lieben, feiern und arbeiten: Der META MARATHON 2019 widmet sich vom 15.-17. März 2019 dem Thema Robotik. Besucher*innen können nicht nur an Workshops, Talks und Performances teilnehmen, sondern ihren Lebensraum mit Robotern teilen, inklusive der Möglichkeit, im NRW-Forum zu übernachten und den wohl derzeit berühmtesten Roboter der Welt, Sophia, zu treffen.

Was passiert, wenn Roboter den industriellen Kontext verlassen und Teil unseres Alltags werden? Worauf muss sich die Gesellschaft gefasst machen, wenn automatisierte Prozesse von Maschinen vollzogen und Entscheidungen ohne menschliches Eingreifen getroffen werden? Wie verändern Roboter unser Handeln und Fühlen? Werden Maschinen menschlicher oder menschliche Emotionen maschineller? Können Roboter uns beim Entspannen und Entschleunigen helfen und wie sieht eine Kultur der intelligenten Robotik aus?

Das Büro medienwerk.nrw steuert zum META MARATHON am Sonntag, den 17.03. um 11:00 Uhr einen Programmpunkt bei:

Robotic Swarm

Presentation & Talk (mit dem Büro medienwerk.nrw) / mit: Katrin Hochschuh, Adam Donovan, So Kanno. Moderation: Klaas Werner

Das Künstlerduo Katrin Hochschuh und Adam Donovan hat nicht-anthropomorphe Schwarmroboter erfunden, entwickelt und programmiert. In dieser vom Büro medienwerk.nrw vorgestellten Veranstaltung zeigen Katrin und Adam, wie sie arbeiten, sowohl im technischen Prozess als auch auf konzeptioneller Ebene, wobei sie sich vor allem auf ihre aktuelle Arbeit „Empathy Swarm“ konzentrieren.

Diese wurden als Antithese oder Erweiterung zu humanoiden Robotern wie der berühmten „Sophia“ entwickelt. Sie wollen zeigen, dass auch nicht-anthropomorphe Roboter lernen und ein Gefühl von Empathie und Mitgefühl erzeugen können. In der Diskussion kommt So Kanno dazu, dessen Arbeit „Lasermice“ sich ebenfalls mit Schwarm-Verhalten beschäftigt.

Alle Informationen zum META MARATHON 2019 gibt es auf www.metamarathon.net

Das Büro medienwerk.nrw wurde vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Träger des Büro ist der Hartware MedienKunstVerein, Dortmund.