super_filme e.V.

Seit Anfang 2014 programmiert das Kollektiv super filme experimentelle Bewegt-Bilder. Es geht um künstlerische Praktiken, die Infrastrukturen realisieren und technische Alternativen anbieten. Dazu werden temporäre kulturelle Einrichtungen in ehemaligen Ladenlokalen, einem nicht benutzten Kino, einer stillgelegten Fabrikhalle und ungenutzten Hinterhöfen installiert. super filme möchte Nicht-Orte bearbeiten: Sie in die Stadt zurückholen. Die Stadt als Ort von Möglichkeit zurückerobern, über bloß ökonomisches Kalkül hinaus.

Kontakt:

super_filme e.V.
Pujan Karambeigi; Pierre Schwarzer
Engelbertstr. 5
40233 Düsseldorf
Deutschland

post@super-filme.org