Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Hauptgebäude Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, Frontseite Hauptgebäude Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, Frontseite, seitlich Galerie F 6 der Stiftung, innen, Ausstellung Natascha Borowsky Offene Ateliers, Besuch bei dem vietnamesichen Maler Xuan Huy Nguyen Offene Ateliers, Besuch bei dem japanischen Klangkünstler Satoshi Morita Ausstellung „Labor Schöppingen“, Klanginstallation Julius Stahl Forum Kunstvermittlung Schöppingen, Eröffung Ausstellung „Kunst für alle“ Stipendiaten Insook Ju und Sukyun Yang (Korea) präsentieren ihr Medien-Projekt Tagung „Digitale Kunstvermittlung“, Plenum Tagung „Digitale Kunstvermittlung“, Arbeitsgruppen

Die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen ist eine international offene Stipendiatenstätte für bildende KünstlerInnen, AutorInnen, WissenschaftlerInnen und KomponistenInnen. Die StipendiatInnen leben und arbeiten hier jeweils für einige Monate zusammen. Das Künstlerdorf Schöppingen wurde 1989 gegründet und 1998 in eine Stiftung umgewandelt. Träger der Stiftung sind die NRW-Stiftung Natur-Heimat-Kultur, der Ministerpräsident des Landes NRW, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Kreis Borken, die Gemeinde Schöppingen und der Förderverein der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen e.V.

Stipendien der Stiftung

Die Hauptaufgabe der Stiftung ist die Stipendienvergabe: Jährlich gehen etwa 1800 Bewerbungen von KünstlerInnen, AutorInnen, WissenschaftlerInnen und KomponistenInnen aus über 80 Ländern für die rund 35 Stipendien der Stiftung ein. Die Auswahl aus den Bewerbungen treffen Fachjuries. Dabei werden auch die neuesten Sparten der Kunst wie Neue Medien, Mixed Media und Interdisziplinäre Projekte berücksichtigt. Außerdem Projekte mit Innovations- und Schnittstellencharakter wie die Kunst-Wissenschaft-Wirtschaft Projektstipendien. Die Stiftung vergibt seit 1997 neben den freien Stipendien auch zahlreiche projektbezogene Stipendien, etwa für den Bereich von Kunst und Öffentlichkeit, partizipatorische Projekte, den internationalen Kulturaustausch und für weitere Disziplinen.

Kunst- und Kulturprojekte der Stiftung

Die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen entwickelt und organisiert auch eigene Veranstaltungen, Kunst- und Kulturprojekte. Sie greift dabei auf vielfältige Netzwerke aus dem Bereich der StipendiatenInnen und verschiedener Kooperationspartner zurück. Themenschwerpunkte sind experimentelle künstlerische Projekte mit Labor- und Pionierfunktion, Kunstvermittlungsprojekte und Fokusprojekte mit kulturhistorischem Hintergrund.

Kontakt

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen
Feuerstiege 6
48624 Schöppingen

Dr. Josef Spiegel
Geschäftsführung
Telefon +49.(0)2555.93810
info@stiftung-kuenstlerdorf.de
www.stiftung-kuenstlerdorf.de